Das Fundament jetzt legen

Alles Gute beginnt mit der Beziehung zu sich selbst. Einer wertschätzenden und respektvollen Beziehung selbstverständlich. Und da haben viele von uns Frauen ein wenig Nachholbedarf.

Vielleicht stellen Sie sich die folgenden Fragen: Wie geht das eigentlich mit der Selbstliebe? Darf ich das überhaupt? Ist das nicht egoistisch? Lieben mich dann die anderen überhaupt noch? Was denken die anderen dann über mich? usw. usw.

Wenn Sie sich diese oder ähnliche Fragen stellen, könnten meine Onlinekurse für Sie interessant sein. Oder Sie gehen mit mir in ein 1:1 Coaching, individuell für Sie maßgeschneidert.

Lebensart Akademie / Onlinekurse  

Aktivieren Sie Ihre Selbstliebe.
Sie ist der Schlüssel für Ihr zufriedenes Leben.
Welch schöneres Geschenk könnten Sie sich machen.

Ihr Leben nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen

Wie wäre es für Sie, wenn Sie Ihr Leben nach ihren Vorstellungen und Wünschen leben würden? Das würde ihnen gefallen? Dann starten Sie jetzt. Ich zeige Ihnen den Weg. 

Warum ich das kann?

Ich habe mich mit den realen Lebenswelten von Frauen professionell auseinandergesetzt und kenne sie aus erster Hand. (Lest weiterführend gerne meine Beiträge Warum muss es ein Extra-Coach für Frauen sein und Fundament für die Gleichberechtigung von Frauen).

Denn ja, ich bin selbst eine Frau. Eine Frau, die bereits ein wenig gelebt hat und Lebenserfahrungen in privaten und beruflichen Kontexten gesammelt hat. Selbstverständlich waren das nicht nur gute Erfahrungen. Aber ich habe diese Erfahrungen umfangreich reflektiert. Und in Krisenzeiten liegt bekanntlich eine große Chance für Entwicklung und Wachstum verborgen.

Meine Leidenschaft ist es, Zusammenhänge und Verbindungen herauszuarbeiten. Denn alles hängt miteinander zusammen und beeinflusst sich gegenseitig. Ich möchte Frauen von meinen Erfahrungen profitieren lassen.

Warum ich das will?

Die Lebenszufriedenheit und Lebensbalance von Frauen sind mir ein Anliegen. Ich stehe für die Sichtbarmachung der weiblichen Potentiale und Kräfte. Frauen haben das Recht auf die gleichberechtigte Teilhabe in unserer Gesellschaft.

Dazu müssen wir uns gegenseitig unterstützen.

Das macht für mich Sinn: Frauen in persönlichen Situationen des Umbruchs ganzheitlich und nachhaltig zu begleiten.

Wie ich das mache?

Ich erkenne Sie uneingeschränkt als Expertin für Ihr Leben an. Dazu höre ich zu, frage nach, sehe hin, gebe Feedback, bestärke, mache Mut, kläre mit Ihnen Ihre Ressourcen, halte Sie fokussiert, unterstütze Sie bei Ihrer Zielfindung und Zielerreichung, bin an Ihrer Seite, wenn Sie sich Ihre Verletzungen anschauen, zeige Ihnen den Weg auf, sich langfristig und nachhaltig selbst zu steuern und ihren Selbstwert zu spüren.

Denn ich möchte, dass Sie Ihre persönliche Unabhängigkeitserklärung selbstbewusst unterschreiben können.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, mit wem Sie gern auf eine anspruchsvolle Bergtour gehen möchten? Mit jemanden, der den Weg bereits gegangen ist oder mit jemanden der noch keine Praxiserfahrung hat. Entscheiden Sie selbst.